Einen Oscar für die Speisekarte – Mami Camilla freut sich über La Grande Bellezza

La Grande Festa

Als gastronomische Lokalpatrioten – unser Mutterrestaurant verwöhnt seine Gäste schließlich in Sorrento – freuen wir uns ganz besonders mit Paolo Sorrentino, dessen jüngster Film La Grande Bellezza nicht nur mit einem Golden Globe sowie dem Europäischen Filmpreis, sondern sogar auch mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Und umgekehrt freuen wir uns natürlich auch darüber, dass Jep Gambardella, die mondän-melancholische Hauptfigur dieses filmischen Meisterwerks, die geradezu fundamentale Bedeutung eines sorgfältig komponierten Menus erkannt hat: „Das Einzige, das man ernst nehmen sollte, ist die Speisekarte“ („Niente, niente devi piglia‘ sul serio – eccetto il menu, naturalmente“)

Keine Kommentare

Sie können der erste sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Verfasse einen Kommentar