Höchste Pizzaqualität – mit Brieftasche und Siegel

pizza-a-portafoglio

Keine Frage: Liebe und Herzblut, mit denen wir unsere Pizzen backen, offenbaren sich auf den ersten Biss. Dennoch aber möchten wir unser Bekenntnis zur altehrwürdigen Tradition der authentischen neapolitanischen Pizzakunst und ihrem kompromisslosen Anspruch an die Qualität der verwendeten Zutaten sowie die handwerkliche Perfektion der Zubereitung nun auch offiziell ablegen. Zu diesem Zweck werden wir – als erst zweites Restaurant in ganz Deutschland! – unsere Pizzaspezialitäten von der Associazione Verace Pizza Napoletana, den Gralshütern des Neapolitaner Reinheitsgebots, zertifizieren lassen. Und den traditionellen Qualitätstest, wie er tagtäglich tausendfach am Lungomare di Mergellina praktiziert wird, bestehen unsere Köstlichkeiten ohnehin mit Bravour. Genießen doch auch Sie Ihre nächste Pizza bei Mami Camilla einmal ganz klassisch in Form eines so genannten Portafoglio – wörtlich also als Brieftasche –, indem Sie das Backkunstwerk Ihrer Wahl zweimal zu einem Viertelkreis falten. Sollte der Teigboden dabei nicht brechen oder zerreißen, so wird es Ihnen Ihr persönliches Portafoglio zumindest kurzfristig ermöglichen, aufs Köstlichste von der Hand in den Mund zu leben.